Bremsscheiben

TRW-Lucas bietet Motorradbremsscheiben für jeden Motorradtyp und die unterschiedlichsten Einsatzbereiche an.  Alle Motorradbremsscheiben von TRW-Lucas werden auf der Basis einer besonders hochwertigen Stahllegierung hergestellt. Sie gewährleisten ein Maximum an Sicherheit und Performance und überzeugen durch ihre einzigartige Qualität sowie ihr ansprechendes Design.  Alle für den Straßeneinsatz vorgesehenen Bremsscheiben des umfangreichen Programms verfügen über eine ABE. Davon ausgenommen sind nur die Racing-Bremsscheiben “SP”. – Wenn es um Motorradbremsscheiben geht, ist die Markenqualität von TRW-Lucas immer erste Wahl!

Motorradbremsscheiben von TRW-Lucas bieten entscheidende Vorteile:

  • Überragende Qualität und einzigartiges Design.
  • Bremsscheiben für nahezu alle Anwendungen.
  • Hergestellt auf der Basis einer besonders hochwertigen Stahllegierung, mit höchster Fertigungsgenauigkeit und einem absolut präzisen Oberflächenschliff.
  • Perfekter Rundlauf, deutlich weniger Vibrationen und optimale Anpassung der Beläge.
  • Absolut zuverlässig, für Spitzenleistung ohne Kompromisse.
  • Ultragehärtete Oberfläche für Formstabilität und eine längere Lebensdauer.
  • Alle Bremsscheiben für den Einsatz auf der Straße verfügen über eine ABE.

TRW-Lucas – Bremsscheiben für nahezu alle Motorräder

Die hochwertigen, passgenauen Ersatzteile sowie das Motorradzubehör von TRW-Lucas werden nach den höchsten Sicherheitsstandards der internationalen Automobilindustrie gefertigt. Ihre Produktion erfolgt auf der Basis ausgewählter Materialien und mit kompromissloser Fertigungsgenauigkeit.

TRW-Lucas bietet Motorradbremsscheiben für mehr als 2.000 Motorradmodelle. Sieben verschiedene Varianten stehen zur Auswahl für nahezu alle Touren- und Sportmotorräder, Custombikes, Geländemaschinen, Roller, Quads und ATVs.  Ausführliche Produktinformationen, Abmessungen und maßstabsgetreue Skizzen auf der Homepage und im Katalog ermöglichen eine schnelle und sichere Modellbestimmung. – Alle für den Straßeneinsatz vorgesehenen Bremsscheiben des umfangreichen Programms verfügen über eine ABE.

TRW-Lucas Motorradbremsscheiben mit Know-how

Wir entwickeln und fertigen unsere Bremsscheiben als entscheidendes Element des gesamten Bremsvorgangs. In der Bremsentechnologie führend, arbeiten wir ständig an einer weiteren Optimierung unserer Bremsscheiben. So entstehen die innovativen Produkte der Marke TRW-Lucas. Unsere Racing-Bremsscheiben “SP” für den Einsatz im professionellen Rennsport sind dafür ein typisches Beispiel!

Bremsscheiben von TRW-Lucas – langlebig und leistungsstark

Unsere Motorradbremsscheiben sind zuverlässig, leistungsstark und haben eine bis zu 30% längere Lebensdauer als herkömmliche Produkte. Sie gewährleisten höchste Performance und ein Maximum an Sicherheit.

Sämtliche Bremsscheiben werden aus besonders formbeständigem, gehärtetem Stahl mit höchster Fertigungsgenauigkeit hergestellt. Ihr präziser Oberflächenschliff mit einer Toleranz von maximal 2/100 mm vermeidet Vibrationen und verbessert deutlich die Anpassung der Beläge.

Alle für den Straßeneinsatz vorgesehenen Bremsscheiben von TRW-Lucas verfügen über eine ABE.

TRW-Lucas – führend in der Bremsentechnologie

Motorradbremsscheiben müssen mit den Bremsbelägen perfekt zusammenarbeiten, die während des Bremsvorgangs entstehenden hohen Temperaturen abführen, dem Verschleiß keine Chance bieten und ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit unter Beweis stellen. Nicht zuletzt sollten sie über ein ansprechendes Design verfügen, denn optisch sind sie das dominierende Element jeder Bremsanlage.

Motorradbremsscheiben von TRW-Lucas werden auf der Basis einer besonders hochwertigen Stahllegierung hergestellt. Sie sind beständig gegen Korrosion und behalten auch im Langzeiteinsatz ihre Formstabilität, zuverlässige Performance und ihr ansprechendes Aussehen. Da wir bei ihrer Produktion einen Hochleistungs-Laserschneider einsetzen, zeichnen sich unsere Motorradbremsscheiben außerdem durch ihre Leichtbauweise und die filigranen Konturen aus.

Bei den schwimmenden Bremsscheiben von TRW-Lucas ist der gefräste Innenring aus Aluminium und edel titanfarben eloxiert. Ihre hochwertigen Edelstahlfloater werden mit Wellscheiben auf Spannung gehalten; ein Klappern der Scheiben wird damit wirkungsvoll verhindert.

Selbstverständlich kann jede einzelne unserer Bremsscheiben individuell mit Original-Bremsbelägen und Motorradbremsbelägen aus dem umfassenden Sortiment von TRW-Lucas kombiniert werden.

TRW-Lucas – Motorradbremsscheiben für den Rennsport

Hightech vom Feinsten, mit einem coolen Design und für den Rennsport ideal – Racing-Bremsscheiben von TRW-Lucas sind eine Klasse für sich. Sie werden aus hochfestem, formbeständigem Stahl hergestellt und erhalten einen präzisen Kreuzschliff auf der Oberfläche gegen Vibrationen und für eine schnelle Anpassung neuer Beläge.

"RAC"-Bremsscheiben von TRW-Lucas sind für sportliches Fahren auf der Straße als auch für den Einsatz auf der Rennstrecke konzipiert. Sie verfügen über eine ABE und sind für den Straßenverkehr zugelassen. Dank ihrer durchdachten "RAC"-Kontur haben sie Temperaturauf- und -abbau sicher im Griff. Sie gewährleisten ein unmittelbares Ansprechverhalten sowie einen überaus stabilen Druckpunkt.

Die neuen "SP"-Bremsscheiben von TRW-Lucas wurden speziell für den Rennsport entwickelt. Sie spielen in einer eigenen Liga und sorgen für eine maximale Bremsleistung auch bei extremer Beanspruchung!

Ihre Konstruktion basiert auf einer zweiteiligen Bauweise und einem System von zehn vollschwimmend gelagerten Floatern. Der Außenring aus einer hochfesten Stahllegierung weist eine Stärke von 5,5 mm auf. Er ist vollschwimmend mit dem CNC gefrästen Innenring aus schwarz eloxiertem Aluminium verfloatet. Damit werden Verformungen und Verzug zuverlässig verhindert, selbst wenn sich der Außenring unter extremen Einsatzbedingungen ausdehnt.

Die "SP"-Bremsscheiben gibt es in zwei Design-Varianten: "SP" mit gelochtem Außenring und "SP RAC" mit Racing-Kontur. Beide Varianten sind in allen Rennsportkategorien einsetzbar (keine Straßenzulassung). Sie können ohne Einschränkung mit allen Bremsbelägen von TRW-Lucas gefahren werden. Idealerweise werden sie mit den Racing-Bremsbelägen SRQ, CRQ oder SCR kombiniert. Beide Scheibenversionen sind mit Serienbremssätteln und in allen Rennkategorien (keine Straßenzulassung!) einsetzbar.

Motorradbremsscheiben von TRW-Lucas – Sicherheit und Performance unter allen Einsatzbedingungen!

 

TRW

Sprache wählen