Bremsbeläge

TRW-Lucas Bremsbeläge sind für Motorräder aller Klassen und Typen erhältlich.  Die Auswahl an Bremsbelägen umfasst zwölf verschiedene Belagmischungen. Mit Bremsbelägen von TRW-Lucas lassen sich die Sicherheit und Performance nahezu aller Bremsen von Touren- und Sportmotorrädern, Custombikes, Rollern, Geländemaschinen, Quads und ATVs optimieren. 

Motorradbremsbeläge von TRW-Lucas bieten viele Vorteile:

  • Bremsbeläge für mehr als 6.000 Motorradmodelle, für vorne und hinten.
  • Zwölf verschiedene Belagmischungen zur perfekten Abstimmung der Bremse an jedes Motorrad und für jeden Einsatz. Mehr dazu in der Bremsbelagmischungen – Übersicht im Downloadbereich.
  • Alle TRW-Lucas Motorradbremsbeläge sind frei von Asbest, zum Schutz von Mensch und Umwelt. 
  • Ein umfassendes Programm an leistungsstarken Racing Motorradbremsbelägen, für extreme Beanspruchung in allen Rennsportkategorien ob On- oder Offroad.
  • Die Motorradbremsbeläge sind kombinierbar mit den Original-Bremsscheiben sowie mit allen Motorradbremsscheiben von TRW-Lucas.
  • Sämtliche für den Einsatz auf öffentlichen Straßen vorgesehenen Motorradbremsbeläge von TRW-Lucas verfügen über eine ABE.

Bremsbeläge für nahezu alle modernen und klassischen Motorräder
 
TRW-Lucas bietet Bremsbeläge für mehr als 6.000 Motorradmodelle. Unser Teilekatalog umfasst bewährte Bremsbeläge mit empfohlenen Zuordnungen für Maschinen ab 1970 bis hin zu brandneuen Modellen. Ob für Tourer, Street Fighter, Superbike, Scooter, Enduro, ATV oder Quad – TRW-Lucas stimmt die Bremsbeläge mit ihren Belagmischungen perfekt auf die individuellen Anforderungen ab.

NRS™ – das Sicherheitsplus für organische und Hyper-Carbon Bremsbeläge von TRW-Lucas

Bei der Fertigung von organischen und Hyper-Carbon Bremsbelägen für Motorräder setzt TRW-Lucas das patentierte NRS™ System ein. Dabei erhält die Trägerplatte des Belages ein spezielles Hakenprofil. Unter hohem Druck wird dieses Hakenprofil ohne Kleber oder andere Verbindungsmittel unlösbar in dem Belagmaterial verankert. Es entsteht eine dauerhafte mechanische Verbindung zwischen der Trägerplatte und dem Reibmaterial. Damit kann ein Verlust des Belagmaterials selbst bei extremsten thermischen und mechanischen Belastungen ausgeschlossen werden.

TRW-Lucas – Motorradbremsbeläge für alle Anforderungen

Unsere Scheibenbremsbeläge stimmen wir genau auf die jeweiligen Fahrzeuge und Einsatzbereiche ab.  Daher umfasst unser Sortiment an Motorradbremsbelägen für vorn und hinten zwölf verschiedene Belagmischungen. Im aktuellen TRW-Lucas Katalog werden Motorradbremsbeläge mit Belagmaterialien aus organischem Material, Sintermetall und Carbon aufgeführt.

Sechs Belagstypen sind für den Einsatz auf öffentlichen Straßen vorgesehen und werden mit ABE geliefert. Der Zertifizierungscode, die KBA-Nummer auf der Trägerplatte, garantiert, dass diese Motorradbremsbeläge von TRW-Lucas die Anforderungen des Deutschen Kraftfahrt-Bundesamtes erfüllen. 

Sechs unserer Belagmischungen wurden speziell für den Einsatz in unterschiedlichsten Kategorien des Rennsports entwickelt. Mit ihnen sind zahlreiche Teams und Fahrer in allen Rennserien bis hin zur Weltmeisterschaft erfolgreich unterwegs.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unseren Informationen über Bremsbelagmischungen unter „Downloads“.

TRW-Lucas Motorradbremsbeläge erfüllen die höchsten Qualitäts- und Umweltstandards

Alle unsere Belagmaterialien für Motorradbremsen sind asbestfrei und werden unter Einhaltung höchster Umweltstandards in Europa produziert. Neben der ISO 9001 ist TRW auch nach ISO/TS 16949 zertifiziert, dem neuesten Qualitätsstandard der internationalen Automobilindustrie.

TRW-Lucas – Bremsbeläge mit Know-how

Maximale Sicherheit, Langlebigkeit und Leistung auf den Punkt, selbst unter extremsten Bedingungen – an unsere Bremsbeläge stellen wir die höchsten Anforderungen. Damit sie diese optimal erfüllen können, steckt in den Scheibenbremsbelägen von TRW-Lucas jede Menge Know-how.

Motorradbremsbeläge von TRW-Lucas werden immer wieder von führenden Fachzeitschriften in der Praxis getestet und hervorragend bewertet. Dabei sind unsere Bremsbeläge unter anderem aus einem Test der Zeitschrift MOTORRAD als Sieger hervorgegangen. – Ein guter Grund mehr, um sich für Motorradbremsbeläge von TRW-Lucas zu entscheiden.

Beachten Sie unsere Tipps und Tricks für Motorradbremsbeläge und andere Bremsenkomponenten von TRW-Lucas unter „Downloads“ im Servicebereich. Dort finden Sie wertvolle Informationen rund um das Thema Motorradbremsbeläge und viele hilfreiche Hinweise für den korrekten Einbau neuer Bremsbeläge. – Sportfahrer profitieren außerdem von den Hinweisen zu Rennsportbelägen der neuen Generation, wie CRQ Hyper-Carbon und SCR Sinter-Carbon.

 

TRW

Sprache wählen